ERÖFFNUNG CASALS FORUM

KRONBERG FESTIVAL 24. SEPTEMBER BIS 3. OKTOBER 2022

 

Cello Meisterkurse

25. SEPTEMBER BIS 3. OKTOBER 2022

 

VioViva Geigenbaumesse Kronberg

26. SEPTEMBER BIS 1. OKTOBER 2022

1
1

So haben Sie Musik noch nie erlebt

Willkommen beim Kronberg Festival im neuen Casals Forum!

Mit dem internationalen Kronberg Festival eröffnet die Kronberg Academy das Casals Forum. Weltklassemusiker, junge Talente und acht Orchester spielen, loten aus und lassen hören, was wir zukünftig in unserem neuen Konzertsaal im Grünen erleben können. Öffentliche Cello Meisterkurse, Ausstellungen, Gespräche und die internationale Geigenbaumesse VioViva runden das Erlebnis ab.

Musik ist Leben! Lassen Sie uns gemeinsam aufbrechen in einem Saal, der Gemeinschaft und Nähe ermöglicht und – dank seiner herausragenden Akustik – vor allem unvergleichliche Musikerlebnisse. Kommen Sie und tauchen Sie ein in den Reichtum an Klängen – von zart bis gewaltig – den klassische Musik uns zu bieten hat.

VERANSTALTERIN UND INITIATORIN

Programm und TicketsKünstler

Entdecken Sie unser Programm

21:15 Uhr, Casals Forum
26. September
AUFBRÜCHE K8

Pernoo, Karizna, Kobekina, Philippe, Ducros
Mehr erfahren

Tickets kaufen
19:45 Uhr, Casals Forum
29. September
WELTREISE K13

Bridger Kammerorchester, Fenyö, Avni
Mehr erfahren

Tickets kaufen
12:00 Uhr, Casals Forum
03. Oktober
CELLOFINALE K23

Abschlusskonzert der Meisterkurse
Mehr erfahren

Tickets kaufen

Wir wollen bewegen

Die Kronberg Academy steuert in die Zukunft. Dabei sind wir uns bewusst: Wir sind füreinander verantwortlich – für Musik, Mensch und Erde. Dass man als Musiker mit seiner Musik etwas bewegen soll, hat uns Pablo Casals mit auf den Weg gegeben. Und mit seinem Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit hat er vorgemacht, dass man es auch kann.

Filter

Cello
Meisterkurse

Beim Kronberg Festival die reiche Kultur des Cellospiels entdecken. Fünf renommierte Cellisten – Frans Helmerson, Gary Hoffman, Jens Peter Maintz, Jérôme Pernoo und Wolfgang Emanuel Schmidt – unterrichten während des Kronberg Festivals 2022 öffentlich Studentinnen und Studenten aus aller Welt.

Mehr über die Kurse
Kronberg Festival Cello Meisterkurse Casals Forum Eröffnung

Das Geheimnis von Kronberg

Kronberg Festival Geigenbaumesse VioViva Casals Forum

Geigenbaumesse
Vioviva

Wo kommen die Geigen, Bratschen und Celli her? Aus der ganzen Welt! Die internationale biennale Geigenbaumesse VioViva in Kronberg gewährt einen Blick in die faszinierende Welt des modernen Instrumentenbaus.

Mehr Informationen

Kronberg ist wie eine Oase in der Musikwelt. Hier findet man Ruhe, hier kann man unter idealen Bedingungen musizieren und arbeiten. Die Kronberg Academy ist zu recht weltberühmt, die Konzerte des Kammermusik-Festivals sind einmalig, eine faszinierende Zusammenarbeit zwischen älteren und jüngeren Künstlern. Mit einem neuen exzellenten Kammermusiksaal hätten wir noch bessere Möglichkeiten, einen stimmungsvollen Spielort mit Intimität und hervorragender Akustik. Ein Saal ohne Kompromisse. Nicht zu groß, klein und fein. So könnte Kronberg zu einem der Mittelpunkte des Europäischen Musiklebens werden.

Sir András SchiffPianist

Jeder Künstler, jedes erstklassige Ensemble braucht auch einen Raum, der seinen musikalischen Gedanken und Ideen trägt und ‚richtig‘ übermittelt. Wir Musiker wünschen uns diesen Raum, der mit dem geplanten Casals Forum nun Wirklichkeit werden kann. Diesen Raum nicht zu schaffen wäre eine vertane Chance für etwas Einmaliges. Ich werde gerne meinen Beitrag dazu leisten, diese Chance zu ergreifen. Und ich danke jedem, der es ebenfalls tut!

Gidon KremerVioline

Einen Ort zu schaffen, an dem Musiker intensiv miteinander arbeiten können und an dem jeder Mensch der Musik ganz nahe kommen darf, ist ein Signal, das gar nicht hoch genug gelobt werden kann. Ein guter Konzertsaal ist auch deshalb wichtig, weil die bemerkenswerten jungen Musiker der Kronberg Academy ihre Fähigkeiten damit unter professionellen Bedingungen um ein Vielfaches besser weiterentwickeln können.

Sir Simon RattleDirigent

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass auch musikalische Ideen eine Bodenhaftung, eine räumliche Basis, ein Zuhause brauchen. Für die intimste und damit die intensivste Form der musikalischen Kommunikation – die Kammermusik – einen angemessenen Raum in Kronberg zu haben, der diesen Dialog trägt und unterstützt, ist für uns Musiker ein Traum. Darum unterstütze ich diese Idee aus tiefer Überzeugung.

Daniel BarenboimDirigent